• André Koegler

SIP.marketing? Wer oder was ist das eigentlich?

Aktualisiert: 30. Juli 2019

Ein kleiner Steckbrief


André Koegler

Mein Name ich André Koegler.

Ich bin Jahrgang '72, verheiratet, habe 2 Kinder und lebe und arbeite in der schönen Stadt Düsseldorf.

Ursprünglich hab ich mal den Beruf des Tischlers erlernt, dann Design studiert und seit gut 20 Jahren befasse ich mich mit Online Marketing. Sehr früh als Dienstleister für Onlineshops und dann als Geschäftsführer einer Onlinemarketing Agentur. Erst breiter aufgestellt, dann spezialisiert.

Immer lösungs- und zielorientiert, den Herausforderungen stellend, mit einer nötigen Bereitschaft zur Veränderung.

2004 haben Holger Brandt und ich die Affiliate Agentur ad-cons gegründet. Sehr früh wurden technische Lösungen von uns entwickelt, erst im Bereich Werbemittel, 2012 folgte das agentureigene Affiliate-Netzwerk Medialead.

2015 haben wir mit 3 weiteren Spezialisten den Performance Dienstleister The Reach Group gegründet.

Neben diversen Aufgaben in der Kundenbetreuung habe ich mich in den letzten Jahren um die Themen Tracking, Targeting und Datenschutz gekümmert.

Seit Juli 2019 widme ich mich eigenen Projekten und berate Advertiser, Publisher, Agenturen etc. in den Bereichen Technik und Tracking sowie Datenschutz und Consent.


Beim Thema Datenschutz ist sicher die Frage berechtigt, was genau ich da berate. Eigentlich sollte doch so eine Datenschutz-Grundverordnung genaue Regeln vorgeben - wer sich wie verhalten darf, was gespeichert werden darf, wie verarbeitet etc. - nun ja, eigentlich!

Leider lässt die aktuelle Rechtslage, die sich aus unterschiedlichen Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien, Empfehlungen und noch fehlenden Rechtsprechungen zusammensetzt, in einigen Bereichen Interpretationsspielraum. Vor allem Spielraum, der für das Online-Marketing sehr elementar ist.


Seit der DSGVO gehören Cookies zu den personenbezogenen Daten. Und ohne Cookies läuft im Online Marketing nichts, oder zumindest nicht viel. Das Erfassen und Tracken der Userströme und Transaktionen wird mit Cookies gemacht sowie auch das Markieren von Websitebesuchern zur späteren Wiedererkennung, z.B. für personalisierte Werbung.


Die große Frage, die sich nun für alle Player stellt ist, brauche ich ein Einverständnis des jeweiligen Users, um ein Cookie zu setzen oder reicht das Interesse des Seitenbetreibers aus (legitimes Interesse)? Und wenn ja, sind weitere Fragen zu stellen. Wie erhebe ich den Consent? Wie verarbeite ich ihn? Wie biete ich neben den OptIn- auch OptOut-Möglichkeiten? Und wie weise ich den Consent im Zweifelsfall nach? ...


Die Browser, als zentrale Player auf dem Markt, haben für sich diese Fragen schon beantwortet. Sie stellen sich natürlich auf die Seite der Endverbraucher und schränken im Sinne des Datenschutzes das Speichern von Cookies ein. Sie beschränken aber hiermit auch Funktionen, die für das Online-Marketing wichtig sind. Woraus sich die Frage ergibt, was ich als Werbetreibender tun muss, um trotz der Cookieeinschränkungen meine Messbarkeit nicht zu verlieren?


Also, bei mir dreht sich alles um das Dreigestirn aus Marketingverantwortlichem, Datenschutzbeauftragtem und Techniker. Ich sorge dafür, dass Online- und vor allem Performance-Marketing auch unter der DSGVO, der kommenden ePrivacy und den Cookie-Einschränkungen der Browser noch funktionieren kann.


Da ich keinen juristischen Hintergrund habe, hole ich mir bei Rechtsfragen externe Spezialisten aus meinem Netzwerk hinzu.

Auch für technische Umsetzungen, wie Cookie-Banner und CMPs, Trackingweichen, Private-Networks, Tagmanagement etc. nutze ich meine langjährigen Kontakte auf dem Markt und berate absolut neutral!


SIP.marketing steht für "simplify performance marketing". "Simplify" für "einfach" und "verständlich" aber auch für "sicher" und vor allem "funktionabel".


In diesem Blog informiere ich über Marktveränderungen, Probleme, Herausforderungen und Lösungen, verweise auf News externer Medien und gehe auf das eine oder andere Thema näher ein. Folgen könnt ihr mir auf den sozialen Kanälen Facebook, Xing, LinkedIn und Twitter. Über Kommentare freue ich mich sehr!


Viel Spaß und bis demnächst! André


#sipmarketing #inspiration #andrekoegler #performancemarketing #affiliatemarketing #dsgvo #consent #itp

©2019 by SIP.marketing

Datenschutzerklärung   |   Impressum

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now